Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle der Beauty Lounge Zürich Angebote/Dienstleistungen sowie Bestellungen (Gutscheine, Produkte), die in der Schweiz oder in Europa wohnhafte Kunden über den Online-Shop www.beautylounge-zurich.com abgeben.
 
2. Angebot und Vertragsabschluss
2.1. Dienstleistung
2.1.1. Termine sind empfohlen, im Voraus zu reservieren. Beauty Lounge Zürich behält sich das Recht vor, diese Reservierung in Absprache mit dem Kunden bei Krankheit oder technischen Problemen zu ändern.
2.1.2. Terminabsagen müssen mindestens 24 Stunden im Voraus mitgeteilt werden. Für nicht fristgemäss annullierte oder nicht wahrgenommene Termine werden die Behandlungskosten in Rechnung gestellt.
 

3. Gutscheine – Gültigkeit
3.1. Da ein Gutschein entsprechend weitergegeben, resp. verschenkt werden kann, besteht keine Pflicht und Möglichkeit seitens der Beauty Lounge Zürich, das Besitzrecht des Einlösers zu überprüfen. Beim Einlösen wird lediglich überprüft, ob die entsprechende Gutscheinnummer wirklich vom System freigegeben und ob der entsprechende Gutschein auch wirklich bezahlt wurde.
3.2. Die Gutscheine sind 1 Jahr gültig (siehe Datum und Gültigkeitsdauer auf Gutschein). Nach Ablauf dieser Frist ist Beauty Lounge nicht mehr verpflichtet, diesen anzunehmen. Verlorene Gutscheine werden nicht ersetzt. Auch können Gutscheine nicht gegen Barwertauszahlung zurückgegeben werden. Beträgt der Wert des Gutscheines mehr als die konsumierte Leistung, so ist Beauty Lounge Zürich bereit, den verbleibenden Gutschein-Saldo bei weiteren Besuchen resp. Produkt-Einkäufe, vollumfänglich anzurechnen. In einem solchen Fall besteht kein Anspruch auf eine Restauszahlung des noch offenen Gutschein-Betrages. Beauty Lounge ist nicht verpflichtet, nicht bezahlte Gutscheine als Zahlungsmittel entgegenzunehmen. Aus betrieblichen Gründen können die im Gutschein aufgeführten Leistungen nur vom Betrieb erbracht resp. garantiert werden, wenn eine entsprechende und rechtzeitige Reservation erfolgt ist oder bei einem Produktebezug, die Produkte vorbestellt oder an Lager sind. Die im Gutschein beschriebene Dienstleistung kann je nach Begebenheit leicht abweichen, darf aber für den Gast keine relevante Wertminderung darstellen. Diese kann auch gegen eine gleichwertige Dienstleistung eingetauscht werden oder an einer anderen nicht gleichwertigen Dienstleistung/Produktkauf angerechnet werden (in diesem Fall zahlt der Kunde die Preis-Differenz oder behält den Restwert auf dem Gutschein). Sollte Beauty Lounge Zürich aus irgendeinem Grund schliessen oder aufgeben müssen, so verfallen die Gutscheine schadenersatzlos. Dies ist auch der Fall, wenn der Betrieb nachweisbar den Eigentümer wechselt. In einem solchen Fall kann nicht auf Beauty Lounge Zürich als ursprünglicher Aussteller der Gutscheine zurückgegriffen werden.
 
4. Abonnements – Gültigkeit
4.1 Behandlungsabonnements sind persönlich und nicht übertragbar. Sie sind ab der ersten Behandlung 18 Monate gültig, d.h. alle Behandlungen müssen innerhalb dieser Frist bezogen werden. Danach verfallen alle Ansprüche. Bei Schwangerschaft, Krankheit oder Unfall kann das Abonnement sistiert werden. Die Information inkl. Vorlage eines Arztzeugnisses hat vor dem gewünschten Sistierungstermin zu erfolgen. Eine Rückvergütung nicht bezogener Behandlungen ist ausgeschlossen. Auch können Abonnements nicht gegen Barwertauszahlung zurückgegeben werden.
 
5. Preise
5.1. Alle Angebote und Preise auf der Website sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtümer oder Änderungen der Preise bleiben vorbehalten. Sofern nichts anderes vereinbart ist, gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise. Diese finden Sie auf unserer Homepage.
 
6. Bezahlung
6.1. Die Behandlungskosten sind unmittelbar nach Abschluss der Behandlung zu bezahlen. Abos sind vor Abschluss der ersten Behandlung zu zahlen. Sie haben die Möglichkeit, bar, mit Debit- oder Kreditkarten zu bezahlen. Bei Abonnements, die mit Kreditkarte bezahlt werden, müssen wir leider 3% Bankenkommission verrechnen.
 
7. Gewährleistung
7.1 Im Rahmen von Gesichts- und Körperbehandlungen werden bedürfnisgerechte Methoden und Produkte eingesetzt. Eine Garantie bezüglich Verträglichkeit und Erfolg kann nicht gegeben werden. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Fragen im Vorgespräch seitens der Kundin/des Kunden nicht ausreichend oder nicht wahrheitsgemäss beantwortet wurden. Produkte können nur zurückgenommen werden, wenn diese einen Schaden aufweisen.
 
8. Haftung
8.1 Die Haftung der Beauty Lounge Zürich beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und vorsätzliche Handlung. Schadensersatzansprüche verfallen mit Ablauf von drei Monaten nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Behandlung, sofern die Ansprüche nicht innerhalb dieser Frist geltend gemacht werden.
 
9. Datenschutz
9.1 Beauty Lounge Zürich verpflichtet sich bei der Bearbeitung der Kundendaten auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben.
 
10. Salvatorische Klausel
10.1 Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bedingung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.
 


8032 Zürich, 2020

Beauty Lounge Zurich

Sonnhaldenstrasse 14

8032 Zürich

treatments@beautylounge-zurich.com

Tel. +44 304 84 02

Tel. +41 77 945 57 31

Öffnungszeiten:

Dienstag - Samstag: 10 - 20 Uhr

Sonntag - Montag: Geschlossen

  • Instagram - White Circle

© 2020 Beauty Lounge Zürich GmbH.

AGB   -   Impressum